Klaus Buchner Büro Berlin

Vortrag der Autorin Annette Jensen zur Glücksökonomie


Mittwoch, 17. Mai 2017 um 19 Uhr

Glücksökonomie – anders Wirtschaften ist machbar

Vortrag von Annette Jensen, Co-Autorin des Buchs
„Glücksökonomie – wer teilt, hat mehr vom Leben“

Wachstum schafft Wohlstand, heißt das Credo der Politik. Tatsächlich aber machen die in der heutigen Wirtschaft herrschenden Regeln von Konkurrenz und Geldfixierung tendenziell unglücklich. Was dagegen Lebenszufriedenheit schafft sind ganz andere Kriterien, wie die internationale Glücksforschung eindeutig belegt: Stabile Beziehungen, interessante Tätigkeiten und Selbstentfaltung sowie Kooperation und Mitbestimmung. Wir beobachten eine weltweite, rasch wachsende Bewegung von Menschen, die genau diese Kriterien in den Vordergrund rücken und neue Wege des Teilens, Tauschens und Gemeinsam-Tuns ausprobieren.

Im Anschluss steht die Referentin für eine Diskussionsrunde zur Verfügung.


Ort: Abgeordnetenbüro Buchner Berlin
Ebelingstraße 8 in Friedrichshain
S-Bahn Landsberger Allee


Bitte melden Sie sich kurz unter bodisco@klausbuchner.eu an,
wenn Sie kommen möchten. Der Eintritt ist frei!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.