Vortrag Aachen – Klaus graust’s vor industrieller Tierhaltung und multiresistenten Keimen


ÖDP-Europaabgeordneter Prof. Dr. Klaus Buchner
21.04.2017 um 18.30 Uhr im Forum M der Mayer’schen Buchhandlung
Buchkremerstraße 1-7, 52062 Aachen


Die industrielle Massentierhaltung ist durch den massiven Einsatz von Antibiotika eine Brutstätte für multiresistente Keime. Diese Keime, bei welchen Antibiotika nicht mehr wirken, gelangen über viele Wege zum Menschen. Eine tödliche Gefahr und eine Rückkehr ins medizinische Mittelalter, wenn nicht schnellstens Maßnahmen getroffen werden.

Der Vortrag behandelt die schwerwiegenden Folgen der industriellen Massentierhaltung und die möglichen und dringend notwendigen Alternativen.


Mehr Informationen zur Kampagne des ÖDP-Europa-Abgeordneten
Prof. Dr. Klaus Buchner finden Sie unter www.klaus-grausts.eu


Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Pressesprecher
Claude Kohnen unter der Telefonnummer: 0176/45 63 78 45



Bildrechte, Fotolia Urheber Schwein: Iren Moroz
Bildrechte, Fotolia Urheber Aachen: rcfotostock


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.