Stellungnahme Euratom

(Brüssel/09.05.2017) Mit den Römischen Verträgen wurde 1957 die Grundlage der heutigen Europäischen Union gelegt. Neben dem Vertrag über die Gründung der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft (EWG) wurde auch jener über die Gründung der „Europäischen Atomgemeinschaft“ (Euratom) unterzeichnet. Ziel war die Förderung der Kernenergie, um Unabhängigkeit in der Energieversorgung zu erreichen. In den Jahren und Jahrzehnten nach der […]

Lesen Sie weiter


Atomkraftwerk Gundremmingen

GRS warnte schon lange vor Brennelementeschäden Aktuelle Recherchen der Ulmer Ärzteinitiative/IPPNW, des Physikers Reiner Szepan und des Kernphysikers und Europaabgeordneten, Prof. Dr. Klaus Buchner, ergaben, dass die Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit (GRS) bereits 2013 vor ernsthaften Brennelementeschäden bei Ausfällen der Hauptwärmesenke im Atomkraftwerk Gundremmingen gewarnt hatte. Anlässlich der vor Jahren geplanten Leistungserhöhung des Atomkraftwerks […]

Lesen Sie weiter


Vortrag Lüdenscheid – 100% erneuerbare Energien für abgasfreie Städte. So gelingt‘s!

100% erneuerbare Energien. So gelingt's!

Vortrag des Europa-Abgeordneten Prof. Dr. Klaus Buchner von der Ökologisch-Demokratischen Partei ÖDP am 2. Mai 2017 um 19 Uhr in Lüdenscheid (Märkischer Kreis) Kulturhaus 58511 Lüdenscheid, Roter Saal, Freiherr-vom-Stein-Str. 9 Organisator: Michael Langer (langermichael@gmx.de) Der Ausbau einer Energieversorgung ohne Kohle, Öl und Atomkraft kann nur gelingen, wenn leistungsfähige Energiespeicher zur Verfügung stehen. Die gibt es […]

Lesen Sie weiter


Stoppt die Beihilfen für AKW in Ungarn

MdEP Prof. Dr. Klaus Buchner (ÖDP) kritisiert Beihilfen für AKW in Ungarn Europa-Abgeordneter fordert Stopp der Subventionen für Uralt-Technologie (Brüssel/05.04.2017) Kürzlich hat die Europäische Kommission die Beihilfen für das ungarische Atomkraftwerk PAKS genehmigt. Mithilfe russischen Geldes und russischer Technologie soll das 110 Kilometer südlich von Budapest gelegene AKW von vier auf sechs Reaktoren erweitert werden. […]

Lesen Sie weiter


MdEP Buchner verlangt Aufklärung nach Zwischenfall im AKW Gundremmingen

MdEP Prof. Dr. Klaus Buchner ÖDP: „Nachbarn haben Anspruch auf die ganze Wahrheit“ (Brüssel/28.02.2017) Gestern hat es einen Zwischenfall im Block B des bayerischen Atomkraftwerk Gundremmingen gegeben. Die Betreiber der Anlage haben mitgeteilt, dass beim Wiederanfahren von Block B in Deutschlands größtem AKW ein Ventil nicht geschlossen werden konnte. Dazu Prof. Dr. Klaus Buchner, Mitglied […]

Lesen Sie weiter


Jahrestag des Atomunfalls in Gundremmingen

MdEP Buchner (ÖDP) zum Jahrestag des Atomunfalls im Block A des AKW Gundremmingen Buchner: „Bis heute Geheimniskrämerei zum Durchgehen des Reaktors mit Totalschaden“ (Brüssel/12.01.2017) Heute wurde bekannt, dass es im Block C des AKW Gundremmingen einen Störfall gegeben hat. Radioaktiver Dampf ist aus einem Leck an einem Ventil im Sicherheitsbehälter entwichen. Erst im Dezember beging das AKW […]

Lesen Sie weiter