Belege für Antibiotikaresistenzen durch industrielle Massentierhaltung sind eindeutig

Prof. Dr. Klaus Buchner Europa-Abgeordneter der Ökologisch-Demokratischen Partei ÖDP Der Zusammenhang zwischen multiresistenten Keimen und Massentierhaltung wird schon lange systematisch klein geredet bzw. alleinig auf die Humanmedizin geschoben, obwohl Antibiotikaresistenzen durch die industrielle Tiermast nachweislich seit Jahren besorgniserregend steigen. Diese Tatsache ist auch einhellig durch wissenschaftliche Untersuchungen zweifelsfrei belegt. Es handelt sich hier nicht um […]

Lesen Sie weiter


Brief an Juncker wegen Glyphosat

Landwirtschaft

In einem Brief an Jean-Claude Juncker fordern 30 Europa-Abgeordnete den EU-Kommissionspräsidenten auf, er solle sich einer Wiederzulassung des Pflanzengifts Glyphosat, das im Verdacht steht, krebserregend zu sein, entgegenstellen. Stattdessen fordern die Europaparlamentarier, Bauern bei der Umstellung auf eine Glyphosat-freie Produktion zu unterstützen. Unterzeichnet wurde der Brief auch von Prof. Dr. Klaus Buchner, Mitglied des Europäischen […]

Lesen Sie weiter


50.000 Unterstützer in nur 3 Tagen!

Stoppt Massentierhaltung

Es ist der Hammer! Gestern haben wir nach nicht einmal 3 Tagen mit unserer Petition gegen Massentierhaltung die 50.000-Unterstützer-Marke geknackt! Jetzt lassen wir sie in 5 weitere Sprachen übersetzen, um ein europaweites Tier- und Umweltschutznetzwerk aufzubauen. Wir fordern ein Ende der Industriellen Massentierhaltung! → Bitte hier unterschreiben Petition von: Katharina Peeters Paula Stier Prof. Dr. […]

Lesen Sie weiter


Bericht zur Vollversammlung im EU-Parlament Straßburg 04.04.2017

EU-Bericht

Besserer Schutz bei Medizinprodukten Heute wurde im EU-Parlament eine neue Verordnung über Medizinprodukte diskutiert, über die morgen abgestimmt wird. Sie wurde aufgrund der Skandale um Brustimplantate, künstliche Hüften und Aids-Tests nötig. Die neue Verordnung gibt mehr Sicherheit für Patienten und auch mehr Rechtssicherheit für die Hersteller. Krebserzeugende, erbgutverändernde und andere schädliche Materialien werden stärker kontrolliert. […]

Lesen Sie weiter


Petition: Wir fordern ein Ende der Industriellen Massentierhaltung!

Wir fordern ein Ende der Industriellen Massentierhaltung!

Jährlich sterben in Europa ca. 50.000 Menschen an Antibiotika-resistenten Keimen! → Hier unterschreiben www.klaus-grausts.eu (Angaben von 2015 des ECDC, Europäisches Zentrum für Prävention und die Kontrolle von Krankheiten) Man kann davon ausgehen, dass die Dunkelziffer noch deutlich höher liegt. Ein wesentlicher Grund für die Entwicklung solcher Keime ist die exzessive vorbeugende Vergabe von Antibiotika in […]

Lesen Sie weiter


Vortrag Herrieden – Klaus graust’s vor Massentierhaltung und multiresistenten Keimen

Klaus graust’s vor Massentierhaltung und multiresistenten Keimen

Vortrag Angelika Demmerschmidt M.A., Referentin des ÖDP-Europa-Abgeordneten Prof. Dr. Klaus Buchner Di., 9.Mai 2017 um 19.30 Uhr Gasthaus Bergwirt in 91567 Herrieden, Schernberg 1 Die industrielle Massentierhaltung ist durch den massiven Einsatz von Antibiotika eine Brutstätte für multiresistente Keime. Diese Keime, bei welchen Antibiotika nicht mehr wirken, gelangen über viele Wege zum Menschen. Eine tödliche […]

Lesen Sie weiter