Usbekistan auf dem Weg der Öffnung

Usbekistan

Mit einer Delegation von insgesamt drei Europaabgeordneten besuchte Prof. Dr. Klaus Buchner, Mitglied des Europäischen Parlaments für die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP), das zentralasiatische Land Usbekistan. Buchner ist unter anderem Mitglied im Ausschuss Menschenrechte des Europäischen Parlaments. „Usbekistan ist auf einem guten Weg, sich zu öffnen und sich weiterzuentwickeln. Diesen Kurs muss die EU unbedingt unterstützen“, […]

Lesen Sie weiter


Internationaler Tag gegen Homophobie

Gegen Homophobie

Heute möchte ich am internationalen Tag gegen Homophobie darauf hinweisen, dass bis zum heutigen Tag immer noch weltweit Tausende homosexuelle Menschen verfolgt, eingesperrt und getötet werden. Dies geschieht in den meisten dieser Länder sogar mit staatlicher Hilfe. Auch in Deutschland wurden seit 1945 etwa 50.000 Menschen nach §175 verurteilt und mussten zum Teil für einvernehmliche […]

Lesen Sie weiter


MdEP Buchner zum Internationalen Roma-Tag

Europa-Abgeordneter fordert Ende der Diskriminierung (Brüssel/07.04.2017) Anlässlich des Internationalen Roma-Tages, der morgen begangen wird, ruft Prof. Dr. Klaus Buchner, Mitglied des Europäischen Parlaments für die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP), zur Solidarität mit dieser unterdrückten und ausgegrenzten Minderheit auf. „Insbesondere in Osteuropa sind die Lebensverhältnisse der Roma sehr schlecht. Sie leben in bitterer Armut und sind vom […]

Lesen Sie weiter


Ungarns Flüchtlingspolitik inakzeptabel

MdEP Prof. Dr. Klaus Buchner (ÖDP) verurteilt Ungarns Flüchtlingspolitik Europa-Abgeordneter fordert Sanktionen gegen Ungarn wegen Umgang mit Flüchtlingen (Brüssel/08.03.2017) Am Montag hat das ungarische Parlament beschlossen, künftig alle Flüchtlinge in einer Transitzone festzuhalten. Die Menschen werden dort durch hohe Stacheldrahtzäune daran gehindert, die Zone zu verlassen. Schikanen und Gewalt gegen Asylbewerber von Seiten der Polizei […]

Lesen Sie weiter