Belege für Antibiotikaresistenzen durch industrielle Massentierhaltung sind eindeutig

Prof. Dr. Klaus Buchner Europa-Abgeordneter der Ökologisch-Demokratischen Partei ÖDP Der Zusammenhang zwischen multiresistenten Keimen und Massentierhaltung wird schon lange systematisch klein geredet bzw. alleinig auf die Humanmedizin geschoben, obwohl Antibiotikaresistenzen durch die industrielle Tiermast nachweislich seit Jahren besorgniserregend steigen. Diese Tatsache ist auch einhellig durch wissenschaftliche Untersuchungen zweifelsfrei belegt. Es handelt sich hier nicht um […]

Lesen Sie weiter


50.000 Unterstützer in nur 3 Tagen!

Stoppt Massentierhaltung

Es ist der Hammer! Gestern haben wir nach nicht einmal 3 Tagen mit unserer Petition gegen Massentierhaltung die 50.000-Unterstützer-Marke geknackt! Jetzt lassen wir sie in 5 weitere Sprachen übersetzen, um ein europaweites Tier- und Umweltschutznetzwerk aufzubauen. Wir fordern ein Ende der Industriellen Massentierhaltung! → Bitte hier unterschreiben Petition von: Katharina Peeters Paula Stier Prof. Dr. […]

Lesen Sie weiter


Vortrag Herrieden – Klaus graust’s vor Massentierhaltung und multiresistenten Keimen

Klaus graust’s vor Massentierhaltung und multiresistenten Keimen

Vortrag Angelika Demmerschmidt M.A., Referentin des ÖDP-Europa-Abgeordneten Prof. Dr. Klaus Buchner Di., 9.Mai 2017 um 19.30 Uhr Gasthaus Bergwirt in 91567 Herrieden, Schernberg 1 Die industrielle Massentierhaltung ist durch den massiven Einsatz von Antibiotika eine Brutstätte für multiresistente Keime. Diese Keime, bei welchen Antibiotika nicht mehr wirken, gelangen über viele Wege zum Menschen. Eine tödliche […]

Lesen Sie weiter


Vortrag München – Klaus graust’s vor Massentierhaltung und multiresistenten Keimen

Klaus graust's vor Massentierhaltung

ÖDP-Europa-Abgeordneten Prof. Dr. Klaus Buchner Montag, 10.4.2017, 19 Uhr, Hochschule für Philosophie, Kaulbachstr. 33, München Einlass ab 18.30 Uhr, 5 Euro Eintritt, ermäßigt 3 Euro Haltestelle Universität U3 und U6 → Bitte hier anmelden Die industrielle Massentierhaltung ist durch den massiven Einsatz von Antibiotika eine Brutstätte für multiresistente Keime. Diese Keime, bei welchen Antibiotika nicht […]

Lesen Sie weiter


ÖDP-Europaabgeordneter Buchner: „Großer Erfolg für europaweiten Tierschutz“

Kaninchen-Report

Heute stimmten die Mitglieder des EU-Parlamentes mit überwältigender Mehrheit dafür, „Mindestanforderungen für den Schutz von Nutzkaninchen“ von der EU-Kommission ausarbeiten zu lassen. „Das ist ein großer Erfolg für den europaweiten Tierschutz“, sagt Prof. Dr. Klaus Buchner, Abgeordneter der ÖDP (Ökologisch-Demokratische Partei), „nicht nur, weil die Massentierhaltung in Drahtgitterkäfigen, gegen die wir uns damit einsetzen, ein […]

Lesen Sie weiter