Türkischer Einmarsch in Syrien

Türkei

Ich bin Mitunterzeichner eines Briefs von Europaabgeordneten an die Europäische Kommission sowie den Europäischen Rat, in dem wir unsere große Besorgnis wegen der anhaltenden Kämpfe im syrischen Afrin zum Ausdruck bringen. Der türkische Einmarsch in das syrische Kurdengebiet hat bereits mehr als 500 Zivilisten das Leben gekostet. Damit ist das Kurdengebiet, in dem es die […]

Lesen Sie weiter


Türkei-Referendum ein Schock für die Demokratie

Türkei Referendum

Wir bedauern den Ausgang des Referendums in der Türkei und den Rückschritt an Demokratie, der durch das neue Präsidialsystem kommen wird. Außerdem befürchten wir, dass die Menschenrechtsverletzungen weiter zunehmen werden. Besonders in Deutschland stimmte der Großteil (ca. 63%*) der Türken für Erdogan. Es ist traurig zu beobachten, dass die Deutschtürken sich durch ihr Leben in […]

Lesen Sie weiter


Türkei – Von der Republik zur Autokratie

„Die Türkei war ein sehr gutes Beispiel für eine große muslimische Bevölkerung mit einem säkularen Hintergrund. Wir haben bewiesen, dass Demokratie und Islam in diesem Land zusammengehen können. Das ist einzigartig, und das verlieren wir jetzt leider.“ Das sagte der türkische Journalist Can Dündar, Chefredakteur der Zeitung Cumhuriyet, in einem Interview mit dem WDR im […]

Lesen Sie weiter


Buchner begrüßt Stop der EU-Türkei Beitrittsgespräche

MdEP Prof. Dr. Klaus Buchner (ÖDP) begrüßt Aussetzen der EU-Beitrittsgespräche mit der Türkei Prof. Dr. Klaus Buchner 24.11.2016 (Straßburg/24.11.2016) Heute hat das Europäische Parlament mit deutlicher Mehrheit eine Resolution verabschiedet, die die Europäische Union (EU) auffordert, die Gespräche über einen Beitritt der Türkei zur EU auszusetzen. Prof. Dr. Klaus Buchner, Mitglied des Europäischen Parlaments für […]

Lesen Sie weiter


Erdogan entwickelt sich zu einem Diktator

MdEP Buchner: „Erdogan entwickelt sich immer mehr zu einem Diktator.“ „Nach Informationen von Freunden und Bekannten in der Türkei wurden kürzlich 370 Nicht-Regierungsorganisationen (NGO) verboten, weil sie angeblich im Zusammenhang mit der Gülen-Bewegung stehen. Die NGO engagieren sich unter anderem zu den Themen Frühehen, Kinderrechte, sexueller Missbrauch an Kindern, Gewalt und vielen anderen. Hierunter sind […]

Lesen Sie weiter