EU-Parlament verhindert Untersuchungsausschuss zu Tiertransporten

MdEP Buchner (ÖDP): „Tierschutz ist mir ein Herzensanliegen“ (Brüssel/27.03.2018) Die skandalösen Zustände bei Tiertransporten wurden und werden vielfach thematisiert. Jedes Jahr werden Millionen Schweine, Rinder, Ziegen und Schafe quer durch die EU bzw. in Drittländer transportiert. Dabei sind Verstöße gegen die ohnehin sehr laschen Tierschutzbestimmungen an der Tagesordnung. Oft bekommen die Tiere zu wenig Wasser […]

Lesen Sie weiter


Sofortiges Verbot insektenschädigender Neonikotinoide zwingend erforderlich!

Gestern beriet der Fachausschuss der Europäischen Kommission über ein Verbot besonders insektenschädigender Pestizide aus der Gruppe der Neonikotinoide. Die groβen Umweltverbände Deutschlands wie der BUND, NABU und der DNR (Umweltverband Deutscher Naturschutzring) rufen die Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner dazu auf, sich für ein EU-weites Verbot der nachweislich schädigenden Stoffe einzusetzen. Seit einem Monat liegt eine Bestätigung […]

Lesen Sie weiter


Wir wollen nicht mit multiresistenten Keimen baden gehen!

MRSA

Multiresistente Keime in deutschen Seen Wir brauchen dringend gesetzliche Kontrollen von verseuchten Gewässern und Böden durch Antibiotika-resistente Keime. Die Situation ist alarmierend. Der Nachweis von multiresistenten Keimen in den Gewässern in Niedersachsen, dem Bundesland mit einer enorm hohen Dichte an Massentierställen, überrascht keineswegs. Mit 50 Prozent aller Masthühnchen und einem Drittel aller Legehennen und Schweine […]

Lesen Sie weiter


Petition gegen die Legehennenanlage in Dorfbach bei Passau

[emailpetition id=“1″] [signaturelist id=“1″] Beispielfoto Fotolia phb.me Brief an Landrat Meyer An den Landrat Herrn Franz Meyer Landratsamt Passau Domplatz 11 94032 Passau Brüssel, 23. Januar 2018 Sehr geehrter Herr Meyer, in Dorfbach bei Passau soll eine Legehennenanlage von 180.000 auf 360.000 Plätze vergrößert werden. Es wäre damit die drittgrößte Eierfabrik in Bayern. Hiermit möchte […]

Lesen Sie weiter


JEFTA untergräbt Demokratie

Buchner „JEFTA untergräbt europäische Standards“ „Die Einigung zwischen der EU und Japan bezüglich des JEFTA-Abkommens untergräbt unsere Demokratie und die Kompetenz des Europäischen Parlaments.“ So äußert sich Prof. Dr. Klaus Buchner, Mitglied des Europäischen Parlaments für die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) und Berichterstatter für das Handelsabkommen JEFTA. Heute war bekannt geworden, dass sich die Europäische Kommission […]

Lesen Sie weiter