JEFTA untergräbt Demokratie

Buchner „JEFTA untergräbt europäische Standards“ „Die Einigung zwischen der EU und Japan bezüglich des JEFTA-Abkommens untergräbt unsere Demokratie und die Kompetenz des Europäischen Parlaments.“ So äußert sich Prof. Dr. Klaus Buchner, Mitglied des Europäischen Parlaments für die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP) und Berichterstatter für das Handelsabkommen JEFTA. Heute war bekannt geworden, dass sich die Europäische Kommission […]

Lesen Sie weiter


MdEP Prof. Dr. Klaus Buchner (ÖDP) verurteilt Zerstörung des polnischen Urwalds

Klaus Buchner

Buchner: „Einzigartiger Naturraum muss erhalten bleiben“ (Brüssel/08.12.2017) Die polnische Regierung plant weitere massive Abholzungen im Urwald von Bialowieza. Trotz eindeutiger Anordnungen des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) lässt Polen nicht von seinem Vorhaben ab. Prof. Dr. Klaus Buchner, Mitglied des Europäischen Parlaments für die Ökologisch-Demokratische Partei (ÖDP), ist empört: „Der Bialowieza-Urwald ist ein einzigartiger, gesetzlich geschützter Naturraum, […]

Lesen Sie weiter


Glyphosat wird weitere fünf Jahre zugelassen

In der mit der Zustimmung Deutschlands gefassten Entscheidung des EU-Berufungsausschusses, wird das Totalherbizid Glyphosat für weitere 5 Jahre zugelassen. Der Europa-Abgeordnete Prof. Dr. Klaus Buchner von der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) ist empört. „Es ist erschreckend, dass das unter Krebsverdacht stehende Totalherbizids Glyphosat für weitere 5 Jahre durchgewunken wurde.“ Der CSU-Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt hatte diese Entscheidung […]

Lesen Sie weiter


Brief an die Bundeskanzlerin Merkel

Offener Brief an Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel von Prof. Dr. Klaus Buchner, Europaabgeordneter der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP) → Originalbrief Sehr geehrte Frau Bundeskanzlerin! Mit der Natur gibt es keine Deals oder Kompromisse! Die gesamte Agrarwirtschaft ist weltweit seit Jahrzehnten ein zunehmendes Desaster und führt unweigerlich und bereits real zum Ökokollaps mit sehr krassen Folgen für […]

Lesen Sie weiter


ÖDP feiert Erfolg ihres Bürgerbegehrens Raus-aus-der-Steinkohle

„ÖDP-Initiative gewinnt Klimaentscheid: Bürger wollen mehr Klimaschutz“ ÖDP feiert Erfolg ihres Bürgerbegehrens Raus-aus-der-Steinkohle „Die ÖDP-Initiative von 2014 mündet nun in einem grandiosen Erfolg, 70 Umweltorganisationen und neun Parteien haben sich der ÖDP-Initiative angeschlossen und als starkes Bündnis gezeigt, dass die Gesellschaft bereit ist, klimapolitisch mehr Verantwortung zu übernehmen, als die Regierenden.“ Thomas Prudlo, Kopf des […]

Lesen Sie weiter


ÖDP-Bürgerentscheid für den Klimaschutz

Kohlekraftwerk abschalten

MdEP Prof. Dr. Klaus Buchner (ÖDP) fordert Münchner zu Stimmabgabe für Klimaschutz auf Buchner: „Erfolg beim Bürgerentscheid am Samstag wäre ein starkes Signal“ (München/03.11.2017) Am Samstag können die Münchnerinnen und Münchner beim Bürgerentscheid „Raus aus der Steinkohle“ über die vorzeitige Stilllegung des Steinkohlekraftwerks im Münchner Norden abstimmen. Bei einem Erfolg müsste das Kraftwerk bis Ende […]

Lesen Sie weiter