Saudi Arabien

Saudi-Arabien schafft Schleierzwang ab


„Es kommt einer Kulturrevolution gleich“


Ich freue mich über die Nachricht, dass Frauen in Saudi-Arabien sich künftig in der Öffentlichkeit nicht mehr verschleiern müssen. Der saudische Kronprinz Mohammed bin Salam erklärte in einem Interview, Frauen sollten auch weiterhin „dezente und respektvolle“ Kleidung tragen, aber das müsse nicht die schwarze Kopfverhüllung oder die traditionelle Robe sein.

Zuvor standen auf Verstoße teils empfindliche Gefängnisstrafen und Peitschenhiebe. Das kommt einer Kulturrevolution gleich in einem Land, in dem die Rechte der Frauen bislang keine Rolle spielten. Doch die zaghafte Öffnung des Landes unter dem jungen Kronprinzen deutet sich schon vor einigen Monaten an, als er Frauen erstmals das Autofahren erlaubte.

Als Mitglied des Ausschusses für Menschenrechte im Europäischen Parlament bin ich sehr glücklich über diese Entwicklung, auch wenn es in punkto Gleichberechtigung von Mann und Frau noch sehr viel zu tun gibt – in Saudi-Arabien und anderswo. Das Aufheben der Verschleierungsvorschrift kann also nur ein erster Schritt sein. Ich hoffe, dass sich die Menschenrechtssituation in Saudi-Arabien nun auch in anderen Bereichen nachhaltig verbessert.


Spiegel Online Artikel


Prof. Dr. Klaus Buchner
Europa-Abgeordneter, Ökologisch Demokratische Partei (ÖDP)


Leave a Reply

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.