EU-Kommission erhöht Grenzwerte für Nervengift

glückliche Schweinchen

MdEP Buchner (ÖDP) empört über erhöhte Grenzwerte für Nervengift (Brüssel/08.02.2017) Nachdem die EU-Kommission erst im vergangenen September die Grenzwerte für Acetamiprid, eines sogenannten Neonikotinoids, in gewissen Lebensmitteln erhöht hatte, geht der Skandal nun in die nächste Runde. Denn nach Tomaten und Weizen wurden nun auch die Acetamiprid-Grenzwerte für Fleisch, Milch und Spargel erhöht. Dazu Prof. […]

Lesen Sie weiter