Volksfest Gillamoos

Volksfest Gillamoos mit Europa-Abgeordnetem Prof. Dr. Klaus Buchner ÖDP


ÖDP fordert beim Gillamoos Agrarwende und
klares Nein zu Freihandel-Schiedsgerichten


Redner: Europa-Abgeordneter Prof. Dr. Klaus Buchner ÖDP
Termin: Montag, 4. September 2017 um 10 Uhr
Ort: im Stanxxs Aumühl Stub’n, Aumühlstr. 1 in Abensberg


Beim Gillamoos-Volksfest in Abensberg spricht heuer der ÖDP-Europa-Abgeordnete Prof. Dr. Klaus Buchner. Der EU-Politiker wird unter anderem über seinen Einsatz gegen Freihandelsabkommen sprechen, die nach Ansicht der ÖDP die Parlamente entmachten und den Großkonzernen noch mehr Macht geben. Die ÖDP lehnt Schiedsgerichte ab, mit denen internationale Konzerne Deutschland verklagen können, wenn ihnen Verbraucherschutz-, Umweltschutz- und Sozialstandards nicht gefallen. Außerdem fordert Buchner eine Agrarwende anstelle der Politik des Wachsen oder Weichen.

Die Partei will bei ihrer Gillamoos-Kundgebung von CSU-Chef Seehofer eine „Aufstockung seiner zur Wahl veröffentlichten Garantie-Zusagen“ einfordern. Hilfreich für die Bewältigung der ganz großen Zukunftsprobleme wäre nach Ansicht der ÖDP „eine garantierte Selbstverpflichtung der CSU, künftig keine Geldgeschenke von Konzernen und Industrieverbänden anzunehmen“.


Volksfest Gillamoos


Bildrechte Fotolia Rawpixel.com


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.