Klaus Buchner Büro Berlin

Demokratiedefizit in der EU und Berlin
Vortrag und Diskussion


Bürgersprechstunde mit ökologischer Verköstigung
Prof. Dr. Klaus Buchner
Physiker und Europa-Abgeordneter der ÖDP

Samstag, 11. Mai 2019, 19 Uhr
EU-Abgeordnetenbüro Buchner, Ebelingstraße 8, 10249 Berlin


Anlässlich der Europawahl lädt der Landesverband Berlin zu einer Informationsveranstaltung ein. Eintritt natürlich frei. Unser Europaabgeordneter Prof. Dr. Buchner legt in Berlin einen Zwischenstopp auf seiner bundesweiten Wahlkampftour ein und möchte die Gelegenheit nutzen, um über das Demokratiedefizit auf EU-Ebene zu sprechen. Schon bevor er Abgeordneter im Europaparlament wurde, kämpfte er politisch gegen die Atomkraft und neoliberale Freihandelsabkommen, wie TTIP sowie Ceta und trat im Parlament der Fraktion Die Grünen/Europäische Freie Allianz bei.

Als Gastbeitrag wird Frau Jünemann von Mehr Demokratie e.V. über das angestrebte Transparenzgesetz mittels Volksentscheid in Berlin berichten

Programm:

1) Begrüßung
2) Vortrag Prof. Dr. Klaus Buchner – Demokratiedefizit auf EU-Ebene
3) Bericht Frau Jünemann – Transparenzgesetz
4) Fragen & Diskussion
5) Gemeinsames Essen (kostenfrei)


Bei Rückfragen bitte melden bei: richard.borrmann@oedp-berlin.de

Schreibe einen Kommentar