Handelsverträge: Gemeinsam mit Experten und NGOs gegen JEFTA

  Heute habe ich ein Treffen mit Experten und NGOs zum Handelsabkommen JEFTA organisiert. Es wurden viele Bedenken zum jetzigen Vertrag geäußert. Das Kapitel zur Nachhaltigen Entwicklung z. B. hat keinen Mechanismus, um Arbeits- und Umweltschutzregeln rechtlich durchzusetzen. Auch ist die weitere Liberalisierung der Finanzmärkte, illegaler Holzhandel und die Missachtung des Europäischen Vorsorgeprinzips ein großes […]

Lesen Sie weiter


Abstimmungen Oktober I – 2018 Straßburg

Abstimmung 2. Oktober 2018 Antrag auf Aufhebung der Immunität von Georgios Kyrtsos A8-0291/2018 JURI Laura Ferrara Parlament JA | Klaus Buchner NEIN Drittländer, deren Staatsangehörige beim Überschreiten der Außengrenzen im Besitz eines Visums sein müssen, sowie Drittländer, deren Staatsangehörige von dieser Visumpflicht befreit sind A8-0290/2018  ***I JURI Lidia Joanna Geringer de Oedenberg Parlament JA | […]

Lesen Sie weiter


MdEP Buchner setzt sich für Demokratie in Hongkong ein

(Brüssel/08.10.2018) Nicht nur in Anbetracht des Verschwindens des Interpol-Chefs in China ist es enorm wichtig, sich für Menschenrechte einzusetzen. Kürzlich bin ich Bürgern aus Hongkong begegnet, die sich dort für Demokratie, freie Wahlen und Rechtsstaatlichkeit einsetzen. Für mich sind diese Begegnungen sehr wertvoll und ich versuche zu helfen, wo ich kann. Auf dem Foto von […]

Lesen Sie weiter


Die Agrarpolitik der EU gehört dringend auf den Prüfstand: Schluss mit Massentierhaltung und multiresistenten Keimen!

(Freiburg/06.10.2018) „Schluss mit Massentierhaltung und multiresistenten Keimen.“ Da waren sich die Anwesenden, darunter der ehemalige Freiburger OB-Kandidat Manfred Kröber, nach dem thematisch aufrüttelnden Vortrag von Simone Lettenmayer im Bürgerhaus Zähringen am letzten Freitag einig. Lettenmayer, parlamentarische Assistentin des Europaabgeordneten der Ökologisch-Demokratischen Partei (ÖDP), Prof. Klaus Buchner, war auf Einladung der ÖDP nach Freiburg gekommen, um […]

Lesen Sie weiter


Diskussionsveranstaltung – Menschheit ernähren & Schöpfung bewahren

ÖDP-Europa-Abgeordneter Prof. Dr. Klaus Buchner 23. November 2018 um 19:00 Uhr Bistumshaus St. Otto, Heinrichsdamm 32, Bamberg Ist es möglich, die Menschheit zu ernähren und gleichzeitig die Schöpfung zu bewahren? Dieser Frage geht Sarah Schneider (Misereor) als Hauptreferentin mit weiteren Gästen aus dem politischen, gesellschaftlichen und kirchlichen Umfeld nach. Mit dabei ist auch Prof. Dr. […]

Lesen Sie weiter